Design · April 20, 2022 0


Die Ghost-Möbelkollektion besteht aus geschnitztem Zement

Der Designer Fernando Mastrangelo hat eine Möbelkollektion aus geschnitztem Beton namens Ghost entworfen, die aus einem Esstisch, einem Couchtisch und einer Konsole besteht.


Fotografie von Void Studio

Fernando Mastrangelo hat die moderne Möbeldesign-Serie GHOST entworfen, die kürzlich bei Collective Design vorgestellt wurde. Diese großformatigen Stücke werden mithilfe eines Roboterarms vollständig aus Zement hergestellt.

Der Esstisch scheint der Schwerkraft zu trotzen, da die Tischplatte auf einem runden Boden balanciert. Die Weichheit des geschnitzten Zements macht dies zu einem einladenden Ort zum Essen.


Der Designer Fernando Mastrangelo hat eine Möbelkollektion aus geschnitztem Beton namens Ghost entworfen, die aus einem Esstisch, einem Couchtisch und einer Konsole besteht.

Fotografie von Cary Whittier

Der ovale Couchtisch steht für sich alleine und hat ebenfalls eine sanfte Wölbung. Der Tisch ist schlicht und modern, was ihn zu einem zeitlosen Stück macht.


Der Designer Fernando Mastrangelo hat eine Möbelkollektion aus geschnitztem Beton namens Ghost entworfen, die aus einem Esstisch, einem Couchtisch und einer Konsole besteht.

Fotografie von Void Studio

Die Betonkonsole steht an einer Wand und teilt die gleiche minimalistische Ästhetik der anderen Möbel mit weißem Beton und weichen Rundungen.



Der Designer Fernando Mastrangelo hat eine Möbelkollektion aus geschnitztem Beton namens Ghost entworfen, die aus einem Esstisch, einem Couchtisch und einer Konsole besteht.

Fotografie von Void Studio