Kunst · Januar 18, 2022 0


Die Leute in Montreal spielen diesen Winter auf lichterfüllten Wippen

Lichtdurchflutete Wippen in Montreal


Fotografie von Ulysse Lemerise

In Montreal, Kanada, findet vom 10. Dezember 2015 bis zum 31. Januar 2016 die sechste jährliche Ausgabe von Luminothérapie statt.

Als Teil des Festivals gibt es 30 Wippen in verschiedenen Größen, die Licht und Geräusche erzeugen.


Lichtdurchflutete Wippen in Montreal

Fotografie von Ulysse Lemerise

Um sie zu aktivieren, setzt sich eine Person an jedes Ende. Die mit LED-Leuchten und Lautsprechern ausgestatteten Wippen erzeugen dann eine Reihe wunderschöner Geräusche.

Lichtdurchflutete Wippen in Montreal

Fotografie von Ulysse Lemerise

Die Installation und ihr stromlinienförmiges Design werden Kinder und Erwachsene begeistern, wenn sie mit den von ihr erzeugten Klängen und Lichteffekten spielen, den Place des Festivals mit einem Tanz aus Klängen und Lichtern füllen und Freude und Wärme in die kalten, kurzen Tage und dunklen Nächte des Winters bringen .


Lichtdurchflutete Wippen in Montreal

Fotografie von Ulysse Lemerise

Die Installation wurde von Lateral Office und CS Design in Zusammenarbeit mit der EGP Group entworfen.

Sehen Sie sich die Wippen in Aktion im folgenden YouTube-Video an: