Design · Januar 23, 2022 0


Die Schrankkollektion „Whittle Away“ hat Holzlocken, die darunter eine farbenfrohe Fassade enthüllen

Die schwedische Designfirma Stoft Studio hat die „Whittle Away“-Kollektion entworfen, die einen freistehenden Schrank und einen Wandschrank umfasst, mit Holzfassaden, die sich abzulösen scheinen, um die farbenfrohe Form darunter freizulegen.  #ModerneMöbel #Schränke #MöbelDesign


Fotografie von Ulrika Kestere

Die schwedische Designfirma Stoft Studio hat die „Whittle Away“-Kollektion als Teil der „What’s your DNA?“-Kampagne entworfen. Ausstellung auf der Dutch Design Week 2017.

Die Kollektion besteht aus einem freistehenden Schrank und einem Wandschrank, deren Design von der Art inspiriert wurde, wie sich Rinde von einem Baum löst, um darunter etwas Neues und Unberührtes freizugeben.


Die schwedische Designfirma Stoft Studio hat die „Whittle Away“-Kollektion entworfen, die einen freistehenden Schrank und einen Wandschrank umfasst, mit Holzfassaden, die sich abzulösen scheinen, um die farbenfrohe Form darunter freizulegen.  #ModerneMöbel #Schränke #MöbelDesign

Fotografie von Ulrika Kestere

Die Designer ließen sich auch von Erbe, Handwerk und Geschichten inspirieren, die über Generationen weitergegeben wurden, und haben diese Inspirationen genutzt, um Möbelstücke zu schaffen, die alte Schultechniken mit modernem Design und modernen Farben kombinieren.

Die Schränke bestehen aus Kiefernholz mit Hartwachs-Finish, während die Farben mit einer natürlichen Algenfarbe bemalt sind.


Die schwedische Designfirma Stoft Studio hat die „Whittle Away“-Kollektion entworfen, die einen freistehenden Schrank und einen an der Wand befestigten Schrank umfasst, mit Holzfassaden, die sich abzulösen scheinen, um die farbenfrohe Form darunter freizulegen.  #ModerneMöbel #Schränke #MöbelDesign

Fotografie von Ulrika Kestere