Reisen · Dezember 4, 2021 0


Die skulpturale Fassade dieses Ladens bietet einen Hinweis auf das, was sich darin befindet

Ein moderner Laden mit auffälliger Fassade, großen Skulpturen und einem höhlenartigen Interieur.


AntiStatics Architecture arbeitete mit dem Künstler Yue Minjun zusammen, um ein einzigartiges Ladengeschäft in Wuhan, China, zu schaffen, das sowohl außen als auch innen Skulpturen zeigt.

Die Fassade

An einer Einkaufsstraße gelegen, hebt sich die Fassade von den anderen Geschäften durch eine skulpturale Fassade ab, die von einem großen Elefanten akzentuiert wird.

Der „friedliche Elefant“, eine Symbolfigur innerhalb der chinesischen und asiatischen Kultur, steht für „eine friedliche Welt und reifes Getreide in der Gesellschaft. Nachts wird an der angrenzenden Wand ein großes Metallkunstwerk von Yue Minjuns charakteristischem lachendem Gesicht beleuchtet.


Ein moderner Laden mit auffälliger Fassade, großen Skulpturen und einem höhlenartigen Interieur.

Ein moderner Laden mit auffälliger Fassade, großen Skulpturen und einem höhlenartigen Interieur.


Ein moderner Laden mit auffälliger Fassade, großen Skulpturen und einem höhlenartigen Interieur.Ein moderner Laden mit auffälliger Fassade, großen Skulpturen und einem höhlenartigen Interieur.

Ein moderner Laden mit auffälliger Fassade, großen Skulpturen und einem höhlenartigen Interieur.Ein moderner Laden mit auffälliger Fassade, großen Skulpturen und einem höhlenartigen Interieur.

Das Interieur im 1. Stock

Wenn Sie das Innere betreten, sehen Sie einen glatten und fließenden höhlenartigen Raum, der aussieht, als wäre er aus dem Inneren herausgearbeitet worden, der die Besucher in eine kontinuierlich fließende Umgebung einhüllt und die Menschen durch den Grundriss zieht.

Die Details der maßgefertigten Displays, die in die Wände eingebettet und frei im gesamten Raum stehen, lassen auf massive geologische Formationen schließen, die aus dem Inneren hervortreten.

Die Elefantenskulptur von außen setzt sich im Inneren fort, eine 9 Meter hohe Skulptur mit Yue Minjuns Figuren reist jedoch vom 1. Stock in den 2. Stock.


Ein moderner Laden mit auffälliger Fassade, großen Skulpturen und einem höhlenartigen Interieur.Ein moderner Laden mit auffälliger Fassade, großen Skulpturen und einem höhlenartigen Interieur.


Ein moderner Laden mit auffälliger Fassade, großen Skulpturen und einem höhlenartigen Interieur.Ein moderner Laden mit auffälliger Fassade, großen Skulpturen und einem höhlenartigen Interieur.

Die Treppe

Die glatte Treppe nimmt Sie mit auf eine Reise zwischen den Etagen und bietet alternative Ansichten des höhlenartigen Innenraums und der Skulpturen. Die Beleuchtung im gesamten Raum ist fast wie Juwelen, während die versteckte Beleuchtung in der Decke, dem Treppengeländer und unter den Treppenstufen dem Raum ein sanftes Licht verleiht und das Design hervorhebt.


Die Beleuchtung im gesamten Raum ist fast wie Juwelen, während die versteckte Beleuchtung in der Decke, dem Treppengeländer und unter den Treppenstufen dem Raum ein sanftes Licht verleiht und das Design hervorhebt.Die Beleuchtung im gesamten Raum ist fast wie Juwelen, während die versteckte Beleuchtung in der Decke, dem Treppengeländer und unter den Treppenstufen dem Raum ein sanftes Licht verleiht und das Design hervorhebt.


Die Beleuchtung im gesamten Raum ist fast wie Juwelen, während die versteckte Beleuchtung in der Decke, dem Treppengeländer und unter den Treppenstufen dem Raum ein sanftes Licht verleiht und das Design hervorhebt.

Das Interieur im 2. Stock

Der 2. Stock beherbergt noch mehr Displays, jedoch wird die große Skulptur zum Mittelpunkt des Raums. Der Künstler verwendete großformatigen Wachs-3D-Druck und Feinguss, der ein spärliches, aber hochstrukturiertes Gitter erzeugt, das gleichzeitig von der Zellbiologie und den atomaren Strukturen inspiriert ist.


Ein moderner Laden mit auffälliger Fassade, großen Skulpturen und einem höhlenartigen Interieur.Ein moderner Laden mit auffälliger Fassade, großen Skulpturen und einem höhlenartigen Interieur.

Sehen Sie sich das Video unten an, um mehr über den Laden zu erfahren.

Fotograf: Dachou Wang Photography | Designfirma: AntiStatik-Architektur | Mitwirkender Künstler: Yue Min Jun | Design-Direktor: Martin Miller, Mo Zheng | Projektarchitekt: Yasser Hafizs | Designteam: Theodorius ED Santoso, Christopher Beckett, Annie Liu, Demi Chang, Arthur Yang, Frank Feng | Video-Credits: AntiStatics-Architektur