Design · Januar 23, 2022 0


Diese Beistelltische wurden entwickelt, um kabellose Lautsprecher darin zu verstecken

Das Designstudio JLA hat einen minimalistischen Beistelltisch entworfen, der nicht nur einen Ort schafft, an dem Sie Ihr Buch oder Ihre Tischlampe platzieren können, sondern auch Ihr Heim- oder Büro-Soundsystem.  #Beistelltisch #WirelessSpeakers #MöbelDesign


Das Designstudio JLA hat einen Beistelltisch entworfen, der nicht nur einen Ort schafft, an dem Sie Ihr Buch oder Ihre Tischlampe platzieren können, sondern auch ein Heim- oder Büro-Soundsystem.

Die Beistelltische, die in geschwärzter schwarzer Birke oder natürlicher baltischer Birke erhältlich sind, haben eine ansprechende Ästhetik und verstecken ein Lautsprechersystem, das drahtlos Musik von einem mobilen Gerät wiedergeben kann.


Das Designstudio JLA hat einen minimalistischen Beistelltisch entworfen, der nicht nur einen Ort schafft, an dem Sie Ihr Buch oder Ihre Tischlampe platzieren können, sondern auch Ihr Heim- oder Büro-Soundsystem.  #Beistelltisch #WirelessSpeakers #MöbelDesign


Jeder Beistelltisch verfügt außerdem über zwei kleine berührungsempfindliche Tasten auf der Tischplatte, mit denen Sie die Lautstärke einfach einstellen können, wenn Sie Ihr Gerät nicht in der Nähe haben. Wenn Sie dies jedoch tun, können Sie die Lautstärke auch von Ihrem Telefon aus steuern.

Im Beistelltisch befinden sich ein 8-Zoll-Tieftöner mit extrem geringer Verzerrung und ein 1 ? ” optimierter Seidenkalotten-Hochtöner, der sicherstellt, dass der Klang ausgewogen ist, und eine Abdeckung kann hinzugefügt werden, um den Lautsprecher bei Bedarf zu verstecken.


Das Designstudio JLA hat einen minimalistischen Beistelltisch entworfen, der nicht nur einen Ort schafft, an dem Sie Ihr Buch oder Ihre Tischlampe platzieren können, sondern auch Ihr Heim- oder Büro-Soundsystem.  #Beistelltisch #WirelessSpeakers #MöbelDesign