Design · Januar 21, 2022 0


Diese minimalistische Solo-Vase aus Kupfer ist so konzipiert, dass sie nur eine Blume oder ein Blatt zur Geltung bringt

Der in Sao Paulo ansässige Designer Guilherme Wentz hat die Solo Vase entworfen, eine minimalistische Kupfervase, die die Natur auf zarte und unkonventionelle Weise ins Haus bringt.  #Dekor #Vase #Kupfer #Minimalistisch


Der in Sao Paulo ansässige Designer Guilherme Wentz hat die Solo Vase entworfen, eine minimalistische Kupfervase, die die Natur auf zarte und unkonventionelle Weise ins Haus bringt.

Die beiden Vasen, eine horizontale und eine vertikale, wurden als Teil seiner Wentz-Kollektion entworfen, um einfach auf einem Tisch oder zwischen Boden und Wand zu stehen, und wo die Kurve im Rohr ist, ermöglicht ein einfacher Ausschnitt die Blume oder das Blatt, die bzw. das in das Design eingefügt werden soll.


Der in Sao Paulo ansässige Designer Guilherme Wentz hat die Solo Vase entworfen, eine minimalistische Kupfervase, die die Natur auf zarte und unkonventionelle Weise ins Haus bringt.  #Dekor #Vase #Kupfer #Minimalistisch


Wenn es Zeit zum Gießen ist, wird die Blume oder das Blatt entfernt und die Vase kann aufgefüllt werden. Auf die Vasen wurde eine Schicht Klarlack aufgetragen, um zu verhindern, dass die Vasen im Laufe der Zeit oxidieren und ihre Farbe verändern.


Der in Sao Paulo ansässige Designer Guilherme Wentz hat die Solo Vase entworfen, eine minimalistische Kupfervase, die die Natur auf zarte und unkonventionelle Weise ins Haus bringt.  #Dekor #Vase #Kupfer #Minimalistisch