Innenräume · März 9, 2022 0


Dieses moderne Haus wurde aus fünf benutzerdefinierten Fertigmodulen hergestellt

Ein modernes Fertighaus aus fünf individuell gestalteten Modulen, die vor Ort installiert wurden.


Figurr Architects Collective hat ein modernes Landhaus in Kanada entworfen, das aus fünf vorgefertigten Custom-Modulen besteht.


Ein modernes Fertighaus aus fünf individuell gestalteten Modulen, die vor Ort installiert wurden.

Jedes der vorgefertigten Module ist ungefähr 50 Fuß lang und wird zusammengebaut, bevor es an die Baustelle geliefert wird.

Ein modernes Fertighaus aus fünf individuell gestalteten Modulen, die vor Ort installiert wurden.

Das naturfarbene Äußere fügt sich mühelos in die bewaldete Umgebung ein, während die undurchsichtigen schwarzen Akzente für Interesse sorgen.


Das naturfarbene Äußere dieses modernen Fertighauses fügt sich mühelos in die bewaldete Umgebung ein, während die undurchsichtigen schwarzen Akzente für Interesse sorgen.

Im Inneren wurde Holz verwendet, um einen warmen und einladenden Raum zu schaffen. Im Wohnzimmer gibt es einen Kamin, einen eigenen Bereich für den Fernseher und ein Bücherregal.

In seinem Fertighaus wurde Holz verwendet, um einen warmen und einladenden Raum zu schaffen.  Im Wohnzimmer gibt es einen Kamin, einen eigenen Bereich für den Fernseher und ein Bücherregal.

Eine abgeschirmte Veranda mit schwarz gerahmten Fenstern ist mit einem großen Esstisch ausgestattet, der sich perfekt für Gruppentreffen eignet.


Eine abgeschirmte Veranda mit schwarz gerahmten Fenstern ist mit einem großen Esstisch ausgestattet, der sich perfekt für Gruppentreffen eignet.

Eine große weiße Küche mit Kochinsel und ein offener Essbereich bieten beide Seeblick durch raumhohe Fenster.

Eine große weiße Küche mit Kochinsel und ein offener Essbereich bieten beide Seeblick durch raumhohe Fenster.

Sehen Sie sich das Video unten an, um zu sehen, wie die vorgefertigten Einheiten auf der Baustelle installiert wurden.

Fotografie von David Boyer | Architekt: Figurr Architektenkollektiv | Ingenieur: Jeffrey Leibgott SBSA | Generalunternehmer: Norexco | Lieferant: Énergéco Concept | Landschaftsarchitekten: Projekt Paysage | Projektleiter: Rick Rubin