Innenräume · März 1, 2022 0


Dieses Umbauprojekt verwandelte ein altes Fitnessstudio in ein Zuhause

Aus einer umgebauten Turnhalle ist ein modernes Wohnhaus geworden.


Der Architekt Robbert de Goede hat ein altes innerstädtisches Sportgymnasium in Amsterdam, Niederlande, umgebaut und es in ein modernes Zuhause mit einem großen offenen Erdgeschoss verwandelt.

Das Erdgeschoss mit Betonböden umfasst das Wohnzimmer mit Kamin auf der einen Seite und eine Küche auf der anderen Seite.


Das Erdgeschoss dieser umgebauten Turnhalle mit Betonböden umfasst das Wohnzimmer mit Kamin auf der einen Seite und eine Küche auf der anderen Seite.

Ebenfalls auf der Hauptebene befindet sich ein Esszimmer, das durch einen großen Teppich und Kunst an den Wänden hervorgehoben wird.

Dieses Umbauprojekt verwandelte ein altes Fitnessstudio in ein Zuhause

Es gibt Holz und mattschwarze Schränke in der Küche. Die Insel wurde so konzipiert, dass sie mehr Hocker aufnehmen kann, wodurch ein zwangloserer Essbereich entsteht.


In dieser modernen Küche gibt es Holz- und mattschwarze Schränke.  Die Insel wurde so konzipiert, dass sie mehr Hocker aufnehmen kann, wodurch ein zwangloserer Essbereich entsteht.

In dieser modernen Küche gibt es Holz- und mattschwarze Schränke.  Die Insel wurde so konzipiert, dass sie mehr Hocker aufnehmen kann, wodurch ein zwangloserer Essbereich entsteht.

Eine kleinere Treppe, die auch als Sitzgelegenheit genutzt werden kann, führt zu einem zweiten erhöhten Wohnzimmer mit einer Regalwand.


Eine kleinere Treppe, die auch als Sitzgelegenheit genutzt werden kann, führt zu einem zweiten erhöhten Wohnzimmer mit einer Regalwand.

Eine kleinere Treppe, die auch als Sitzgelegenheit genutzt werden kann, führt zu einem zweiten erhöhten Wohnzimmer mit einer Regalwand.

Im Mittelpunkt des Hauses steht die markante schwarze Treppe, die zu den Schlafzimmern und Badezimmern führt. Als zentrales und vertikales Stück wurde eine riesige Tabakpflanze platziert.

Das lange Geländer der Treppe, die Türen und Fensterrahmen auf dem Gehweg sind alle aus Yellow Cedar.


Eine umgebaute Turnhalle mit einer schwarzen Treppe, 10 großen Oberlichtern, schwarzen Fachwerken, einem offenen Gehweg und einem großen offenen Erdgeschoss.

Eine umgebaute Turnhalle mit 10 großen Oberlichtern, schwarzen Fachwerken, einem offenen Gehweg und einem großen offenen Erdgeschoss.

Oberlichter bringen das Tageslicht ins Innere, das zusätzlich mit 100 LED-Leuchten beleuchtet wird.


Eine umgebaute Turnhalle mit 10 großen Oberlichtern, schwarzen Fachwerken, einem offenen Gehweg und einem großen offenen Erdgeschoss.

Im Obergeschoss gibt es eine Vielzahl von Räumen, wie die Schlafzimmer, einen großen begehbaren Kleiderschrank und die Badezimmer.

Ein moderner begehbarer Kleiderschrank mit schwarzen Schränken, einer zentralen Accessoires-Insel und vielen offenen Regalen.


Ein modernes Badezimmer mit verglaster Dusche und einem langen, dünnen Waschtisch mit Trogwaschbecken.

Ein modernes Badezimmer mit einem langen, dünnen Waschtisch und einem Oberlicht.


Ein modernes Badezimmer mit sechseckigen Fliesen und einem freistehenden Badewannenhut blickt auf den darunter liegenden Boden.

Fotografie von Marcel van der Burg | Architekt: Robert de Goede | Konstruktion: van Eden Bouwconstructies | Möbelproduktion: Houtwerk | Lichtdesign: Hazewindus | Auftragnehmer: VKV Restaurationen