Design · März 1, 2022 0


Ein einzelner Pfosten lässt dieses Bett schweben

 

Gestützt von einem einzigen sorgfältig gestalteten Mittelbalken und mit einer von drei Kopfteiloptionen an der Wand befestigt, scheint das von Daniele Lago entworfene Fluttua-Bett mühelos vom Boden zu schweben.


Gestützt von einem einzigen Mittelpfosten und mit einem von drei Kopfteilen an der Wand befestigt, scheint das von Daniele Lago entworfene Bett Fluttua mühelos vom Boden zu schweben.


Gestützt von einem einzigen sorgfältig gestalteten Mittelbalken und mit einer von drei Kopfteiloptionen an der Wand befestigt, scheint das von Daniele Lago entworfene Fluttua-Bett mühelos vom Boden zu schweben.


Das Bett ist so konzipiert, dass 2 Personen mit einem Gewicht von jeweils ca. 140 kg ruhig schlafen können.


Gestützt von einem einzigen sorgfältig gestalteten Mittelbalken und mit einer von drei Kopfteiloptionen an der Wand befestigt, scheint das von Daniele Lago entworfene Fluttua-Bett mühelos vom Boden zu schweben.


Das einzelne Bein, das das Bett trägt, macht die Reinigung zum Kinderspiel und verschwindet ab einem bestimmten Winkel vollständig.



Gestützt von einem einzigen sorgfältig gestalteten Mittelbalken und mit einer von drei Kopfteiloptionen an der Wand befestigt, scheint das von Daniele Lago entworfene Fluttua-Bett mühelos vom Boden zu schweben.