Kunst · Dezember 4, 2021 0


Ein großformatiges Kunstgemälde im öffentlichen Raum, das die Straße zu verzerren scheint

Ein öffentliches Wandgemälde in Montreal, das die Straßenoberfläche manipuliert und die Illusion großer Wellen erzeugt.


Das kanadische Designbüro NÓS hat für das Montreal Museum of Fine Arts ein großes Wandgemälde entworfen, das die Avenue Du Musee in Montreal säumt.

Das Wandgemälde mit dem Titel „Moving Dunes“ manipuliert die Straßenoberfläche und erzeugt die Illusion großer Wellen, die entworfen wurden, um an die Merkmale eines Körpers oder eines Gesichts zu erinnern.


Ein öffentliches Wandgemälde in Montreal, das die Straßenoberfläche manipuliert und die Illusion großer Wellen erzeugt.

Die reflektierenden Kugeln und geometrischen Formen des Wandbildes verstärken die Muster und vervielfachen die Blickwinkel.

Ein öffentliches Wandgemälde in Montreal, das die Straßenoberfläche manipuliert, die Illusion großer Wellen erzeugt und große Kugeln hat, die die Umgebung widerspiegeln.

Wenn sich jemand um das Wandbild bewegt, verändert sich die Straße, die Formen werden umgekehrt und der Boden wird lebendig und destabilisiert.


Ein öffentliches Wandgemälde in Montreal, das die Straßenoberfläche manipuliert und die Illusion großer Wellen erzeugt.

Das Vorhandensein von Kugeln spiegelt die verschiedenen Gebäude des Montreal Museum of Fine Arts wider, die alle in ihrer Architektur und Geschichte einzigartig sind.

Moving Dunes bringt die reale und die virtuelle Welt zusammen und weckt die Sinne.

Eine großformatige Wandinstallation in Montreal, die die Straßenoberfläche manipuliert und die Illusion großer Wellen erzeugt.

Hier noch ein paar Fotos von der Installation…


Ein großformatiges öffentliches Wandgemälde in Montreal, das die Straßenoberfläche manipuliert und die Illusion großer Wellen erzeugt.

Ein großformatiges Kunstgemälde im öffentlichen Raum, das die Straße zu verzerren scheint


Ein öffentliches Wandgemälde in Montreal, das die Straßenoberfläche manipuliert und die Illusion großer Wellen erzeugt.Ein öffentliches Wandgemälde in Montreal, das die Straßenoberfläche manipuliert und die Illusion großer Wellen erzeugt.

Ein öffentliches Wandgemälde in Montreal, das die Straßenoberfläche manipuliert und die Illusion großer Wellen erzeugt.

Fotografie von Olivier Bousquet, Eloa Defly, Raphaël Thibodeau, Alex Lesage und Charles Laurence Proulx | Ausführung: NÓS | Designer: Charles Laurence Proulx, Gil Hardy, Negar Adibpour, Jean-Benoit Trudelle | Projektleiter: Charles Laurence Proulx | Mitarbeiter: MU