Kunst · Dezember 6, 2021 0


Ein leerer Platz in London wurde mit einer Installation mit dem Titel „Please Be Seated“ verwandelt

Der britische Designer Paul Cocksedge hat mit seiner neuesten Möbelkunstinstallation mit dem Titel „Please Be Seating“ einen leeren Platz in London verwandelt.  #PublicArt #PublicSeating #PublicFurniture #DesignInstallation #ArtInstallation #Design


Fotografie © Mark Cocksedge

Der britische Designer Paul Cocksedge hat mit seiner neuesten Installation mit dem Titel „Please Be Seating“ einen leeren Platz in London verwandelt.

Der großformatige Bau wurde von Broadgate, einer Büro- und Einzelhandelssiedlung in der City of London, in Auftrag gegeben und soll den sich ändernden Rhythmus der Gemeinde widerspiegeln.


Der britische Designer Paul Cocksedge hat mit seiner neuesten Möbelkunstinstallation mit dem Titel „Please Be Seating“ einen leeren Platz in London verwandelt.  #PublicArt #PublicSeating #PublicFurniture #DesignInstallation #ArtInstallation #Design

Fotografie © Mark Cocksedge

Das Design zeichnet sich durch Kurven aus, auf denen Menschen sitzen und darunter gehen können, und besteht aus Gerüstbohlen. Paul Cocksedge arbeitete mit dem in Essex ansässigen High-End-Interieurunternehmen White & White zusammen, um das Bauholz neu zu erfinden und wiederzuverwenden.

„Jeder einzelne Aspekt der Installation ist auf ihre Umgebung und ihre Funktion zugeschnitten. Die Rundungen heben sich an, um Rückenlehnen und Sitzgelegenheiten zu schaffen, aber auch Platz zum Untergehen oder zum Verweilen und Schattensuchen. Es geht die Grenze zwischen einem handwerklichen Objekt und einer Designlösung. Es besetzt den Platz, ohne ihn zu blockieren“, sagt Cocksedge.

Die Installation wird vom 14. September bis 11. Oktober 2019 am Finsbury Avenue Square in Broadgate zu sehen sein.


Der britische Designer Paul Cocksedge hat mit seiner neuesten Möbelkunstinstallation mit dem Titel „Please Be Seating“ einen leeren Platz in London verwandelt.  #PublicArt #PublicSeating #PublicFurniture #DesignInstallation #ArtInstallation #Design

Fotografie © Mark Cocksedge | Unterstützt von Broadgate und British Land | Weitere Unterstützung: ARUP und White & White London

Holen Sie sich den täglichen E-Mail-Newsletter von contemporist – melden Sie sich hier an


Der britische Designer Paul Cocksedge hat mit seiner neuesten Möbelkunstinstallation mit dem Titel „Please Be Seating“ einen leeren Platz in London verwandelt.  #PublicArt #PublicSeating #PublicFurniture #DesignInstallation #ArtInstallation #Design

Der britische Designer Paul Cocksedge hat mit seiner neuesten Möbelkunstinstallation mit dem Titel „Please Be Seating“ einen leeren Platz in London verwandelt.  #PublicArt #PublicSeating #PublicFurniture #DesignInstallation #ArtInstallation #Design


Der britische Designer Paul Cocksedge hat mit seiner neuesten Möbelkunstinstallation mit dem Titel „Please Be Seating“ einen leeren Platz in London verwandelt.  #PublicArt #PublicSeating #PublicFurniture #DesignInstallation #ArtInstallation #Design