Landschaftsbau · Dezember 4, 2021 0


Ein terrassenförmig angelegter Garten macht das Beste aus dem geneigten Grundstück dieses Hauses

Dieser moderne Hof, der das schräge Gelände nutzt, verfügt über mehrere Ebenen, die verschiedene Bereiche für Unterhaltung und Entspannung bieten.


Fotografie von David Sievers

Mountford Williamson Architecture hat ein neues Zuhause in Australien entworfen, das einen Blick über den benachbarten Weinberg und darüber hinaus bietet.

Der ‚L‘-förmige Grundriss des Hauses schafft geschützten Aussenraum und passt sich der Topografie des Geländes an.


Dieser moderne Hof, der das schräge Gelände nutzt, verfügt über mehrere Ebenen, die verschiedene Bereiche für Unterhaltung und Entspannung bieten.

Fotografie von David Sievers

Der Hof verfügt über mehrere Ebenen, die das schräge Gelände nutzen und verschiedene Bereiche für Unterhaltung und Entspannung bieten.

Der Hof verfügt über mehrere Ebenen, die das schräge Gelände nutzen und verschiedene Bereiche für Unterhaltung und Entspannung bieten.

Fotografie von David Sievers

Die unterschiedlichen Ebenen des Hofes werden durch große Felsbrocken und Pflanzen unterschiedlicher Größe ergänzt. Diese Pflanzen säumen auch die hintere Terrasse, die das Haus umgibt.


Die unterschiedlichen Ebenen des Hofes werden durch große Felsbrocken und Pflanzen unterschiedlicher Größe ergänzt.  Diese Pflanzen säumen auch die hintere Terrasse, die das Haus umgibt.

Fotografie von David Sievers

Ein modernes Haus mit einer umlaufenden Veranda.

Fotografie von David Sievers

Nachts hebt die Außenbeleuchtung die Holzakzente und die Terrasse hervor.


Glasschiebetüren mit Holzrahmen öffnen die Wohnräume zu einer umlaufenden Terrasse.

Fotografie von David Sievers

Glasschiebetüren mit Holzrahmen öffnen die Wohnräume zu einer umlaufenden Terrasse.

Fotografie von David Sievers

Die Verwendung natürlicher Materialien wie Stampflehm und Holz bringt Wärme ins Haus und hilft, eine Beziehung zur Buschlandschaft aufzubauen.


Ein moderner überdachter Eingangsbereich mit einer großen Holzeingangstür.

Fotografie von David Sievers

Ein moderner Eingangsbereich mit einer Holzfront aus Holz und einer Stampflehmwand.

Fotografie von Jacqui Way

Das von Fabrikate entworfene Interieur umfasst einen offenen Küchen-, Ess- und Wohnbereich, der eine unmittelbare Beziehung zum Außenbereich hat und durch die Glasschiebetüren mit Holzrahmen zugänglich ist.


Ein modernes Interieur mit einem offenen Küchen-, Ess- und Wohnbereich, der eine unmittelbare Beziehung zum Außenraum hat und durch die Glasschiebetüren mit Holzrahmen zugänglich ist.

Fotografie von David Sievers

Ein modernes Interieur mit einem offenen Küchen-, Ess- und Wohnbereich, der eine unmittelbare Beziehung zum Außenraum hat und durch die Glasschiebetüren mit Holzrahmen zugänglich ist.

Fotografie von David Sievers

Ein ruhigerer Raum im Haus, der sich auch nach draußen öffnet, ist ein Tagesbett in voller Breite am Fenster, das die Terrasse und den Poolblick nutzt.


Ein ruhigerer Raum in diesem Haus, der sich auch nach draußen öffnet, ist ein Tagesbett in voller Breite am Fenster, das die Terrasse und den Poolblick nutzt.

Fotografie von David Sievers

Das Haus hat auch ein großes maßgefertigtes Bücherregal aus dunklem Holz, das darunter Aufbewahrungsschränke enthält.

Ein großes maßgefertigtes Bücherregal aus dunklem Holz, das darunter Aufbewahrungsschränke enthält.

Fotografie von David Sievers

In einem der Schlafzimmer bieten große Fenster und eine Schiebetür einen freien Blick auf die Bäume.


Große Fenster und eine Schiebetür bieten einen ungestörten Blick auf die Bäume in einem modernen Schlafzimmer.

Fotografie von Jacqui Way

Große Fenster und eine Schiebetür bieten einen ungestörten Blick auf die Bäume in einem modernen Schlafzimmer.

Fotografie von Jacqui Way

In den Badezimmern wurden dunkle Holzwaschtische mit dunklen Böden und hellen Wänden kombiniert.


Ein modernes Badezimmer mit dunklem Holzwaschtisch, der mit dunklen Böden und hellen Wänden kombiniert wurde.

Fotografie von Jacqui Way

Ein modernes Badezimmer mit dunklem Holzwaschtisch, der mit dunklen Böden und hellen Wänden kombiniert wurde.

Fotografie von Jacqui Way