Kunst · Januar 13, 2022 0


Eine kugelförmige Skulptur aus verbranntem Holz ist am Ufer des Lake Ontario angekommen

Eine kugelförmige Skulptur aus verbranntem Holz ist am Ufer des Lake Ontario angekommen


Die in Calgary lebenden Künstler Lane Shordee, Caitlind rc Brown und Wayne Garrett haben zusammengearbeitet, um eine große Skulptur aus verbranntem Holz mit dem Namen zu schaffen „Im Bauch eines Bären“.


Eine kugelförmige Skulptur aus verbranntem Holz ist am Ufer des Lake Ontario angekommen


Die Skulptur ist einer der Gewinner des Winter Stations Design Competition, der Architekten, Designer und Künstler aus der ganzen Welt herausfordert, die Lifeguard-Türme am Strand des Ontariosees in der Nähe von Toronto, Kanada, neu zu gestalten.

Eine kugelförmige Skulptur aus verbranntem Holz ist am Ufer des Lake Ontario angekommen


Wenn Sie in die Holzskulptur mit einem Durchmesser von 15 Fuß klettern, gelangen Sie auf eine Plattform, die groß genug für eine Gruppe von Menschen ist.


Eine kugelförmige Skulptur aus verbranntem Holz ist am Ufer des Lake Ontario angekommen


Auf der Innenseite der Kuppel befindet sich ein Sitzbereich, der mit dickem, warmem Fell ausgekleidet ist.

Eine kugelförmige Skulptur aus verbranntem Holz ist am Ufer des Lake Ontario angekommen


Wenn ich nach oben schaue, ist die Decke mit Kunstpelzmänteln bedeckt.


Eine kugelförmige Skulptur aus verbranntem Holz ist am Ufer des Lake Ontario angekommen


Das Fenster bietet einen Blick in den Himmel nach draußen.

Eine kugelförmige Skulptur aus verbranntem Holz ist am Ufer des Lake Ontario angekommen


Die Skulptur kann bis zum 18. März 2016 besichtigt werden, und wenn Sie es nicht schaffen, sehen Sie hier, wie die Skulptur hergestellt wurde.


Eine kugelförmige Skulptur aus verbranntem Holz ist am Ufer des Lake Ontario angekommen