Kunst · Januar 15, 2022 0


In der Stadt Rotterdam wird ein schwimmender Wald installiert

Die Stadt Rotterdam bekommt diesen Frühling einen schwimmenden Wald


Eine Gruppe niederländischer Unternehmer und Designer von Mothership entdeckte ein Kunstwerk namens „In Search Of Habitus“ des Künstlers Jorge Bakker und wurde inspiriert, eine lebensgroße Version für die Stadt Rotterdam zu schaffen, indem sie 20 Bäume aufstellten, die wackeln werden im Wasser, genau wie ein Angelschwimmer.

Hier ist ein Bild des Kunstwerks, von dem sie inspiriert wurden.


Die Stadt Rotterdam bekommt diesen Frühling einen schwimmenden Wald

Der „Dobberend Bos“ oder „Bobbing Forest“, wie er genannt wurde, startete im März 2014 mit einem einzigen Prototyp, um zu testen, ob das Design funktionieren würde. Es war erfolgreich und ist seitdem zu einem vollständigen Baum herangewachsen.

Die Stadt Rotterdam bekommt diesen Frühling einen schwimmenden Wald

Der vollständige „Bobbing Forest“ mit 20 Bäumen wird im Frühjahr im Rotterdamer Hafen Rijnhaven aufgestellt.


Die Stadt Rotterdam bekommt diesen Frühling einen schwimmenden Wald

Fotografie von Jorge Bakker