Kunst · Dezember 6, 2021 0


In Peking wurde ein skulpturaler Turm aus Bambus errichtet

AntiStatics Architecture hat eine Bambusturminstallation namens "Woven Grove" entworfen, die auf der Design China Beijing 2019 ausgestellt wurde. #ModernSculpture #BambooSculpture #ArtInstallation


AntiStatics Architecture hat eine Bambusturminstallation namens „Woven Grove“ entworfen, die auf der Design China Beijing 2019 ausgestellt wurde.

Die Installation ist eine Erforschung des inhärenten Materialverhaltens von Bambus und wurde von der handwerklichen Praxis des Webens inspiriert.


AntiStatics Architecture hat eine Bambusturminstallation namens "Woven Grove" entworfen, die auf der Design China Beijing 2019 ausgestellt wurde. #ModernSculpture #BambooSculpture #ArtInstallation

Fotografie von Design China

Da die Eigenschaften von Bambus sehr biegsam und flexibel sind, konnten sie die Teile miteinander verweben, um eine sehr steife und leichte Struktur zu schaffen.


AntiStatics Architecture hat eine Bambusturminstallation namens "Woven Grove" entworfen, die auf der Design China Beijing 2019 ausgestellt wurde. #ModernSculpture #BambooSculpture #ArtInstallation

Fotografie von Design China

Die Designer verwendeten maßgeschneiderte Algorithmen für künstliche Intelligenz, um die Form zu generieren, bevor sie kleine Modelle aus dem gleichen Material erstellten, die es ihnen ermöglichen würden, zu sehen, wie der Bambus reagieren würde, bevor sie die vollständige Version erstellten. Anschließend erstellten sie die Installation in Abschnitten, die dann vor Ort miteinander verbunden wurden.



AntiStatics Architecture hat eine Bambusturminstallation namens "Woven Grove" entworfen, die auf der Design China Beijing 2019 ausgestellt wurde. #ModernSculpture #BambooSculpture #ArtInstallation

Fotografie von AntiStatics Architecture

Im folgenden Video erfahren Sie mehr über den Designprozess und die Entstehung von ‚Woven Grove‘.

Video-Credits: Martin Miller, Theodorius ED Santoso | Firma: AntiStatik-Architektur | Leitende Architekten: Martin Miller, Mo Zheng | Team: Yoyo Li, Zhong Xin, Luke Theodorius Erick DWI, Amber Zhu, Christopher Beckett, Yasser Hafizs, Annie Liu, Arthur Yang