Design · April 7, 2022 0


Karim Rashid hat eine neue skulpturale Weinflasche für Stratus Vineyards entworfen

Karim Rashid hat zusammen mit David Feldberg von Stratus Vineyards Decant entworfen, eine skulpturale schwarze Weinflasche, die von der geologischen Komplexität der Böden inspiriert wurde, auf denen der Wein angebaut wird.


David Feldberg, Inhaber von Stratus Vineyards, hat sich mit dem New Yorker Designer Karim Rashid zusammengetan, um die skulpturale Decant-Weinflasche zu entwerfen.

Das Ziel des Projekts war es, eine innovative Flasche nach der Stratus-Philosophie „Form folgt Funktion“ zu schaffen, die darstellt, wie der ungefilterte Cabernet Franc-Wein auf einzigartige Weise in Stratus Vineyards angebaut wird.


Karim Rashid hat zusammen mit David Feldberg von Stratus Vineyards Decant entworfen, eine skulpturale schwarze Weinflasche, die von der geologischen Komplexität der Böden inspiriert wurde, auf denen der Wein angebaut wird.


Vom Konzept bis zum fertigen Design schafft das Schichtglas der Flasche einen rutschfesten Griff und dient als Dekanter für das sich natürlich bildende Sediment und stimuliert gleichzeitig die Sinne.


Karim Rashid hat zusammen mit David Feldberg von Stratus Vineyards Decant entworfen, eine skulpturale schwarze Weinflasche, die von der geologischen Komplexität der Böden inspiriert wurde, auf denen der Wein angebaut wird.


Die Decant-Flasche verfügt über ein dekonstruiertes Design, das von den Schichten aus Ton, Granit und Kalkstein inspiriert wurde, die sich im Boden befinden, auf dem die Trauben für den Wein wachsen.



Karim Rashid hat zusammen mit David Feldberg von Stratus Vineyards Decant entworfen, eine skulpturale schwarze Weinflasche, die von der geologischen Komplexität der Böden inspiriert wurde, auf denen der Wein angebaut wird.