Design · Januar 14, 2022 0


Mayice Studio hat eine skulpturale Glasleuchte namens Filamento entworfen

Das in Madrid ansässige Designbüro Mayice Studio hat FILAMENTO entworfen, ein skulpturales Beleuchtungsstück, das aus einem einzigen Stück Glas mit einer Länge von mehr als 1 m besteht.  #ModerneBeleuchtung #LichtDesign


Fotografie von Pablo Gomez Ogando

Das in Madrid ansässige Designbüro Mayice Studio hat FILAMENTO entworfen, ein skulpturales Beleuchtungsstück, das aus einem einzigen Stück Glas mit einer Länge von mehr als 1 m besteht.


Das in Madrid ansässige Designbüro Mayice Studio hat FILAMENTO entworfen, ein skulpturales Beleuchtungsstück, das aus einem einzigen Stück Glas mit einer Länge von mehr als 1 m besteht.  #ModerneBeleuchtung #LichtDesign

Fotografie von Pablo Gomez Ogando

Wenn sie über das Design der Leuchte sprechen, erwähnen die Designer: „Wenn sie beleuchtet wird, verschwinden ihre Form und Materie und weichen einem Lichtfaden als Ergebnis der Untersuchung ihrer Geometrie. Die Ausbreitung von Teilchen, Photonen genannt, wird zu einer sichtbaren und linearen Energieform. Es dient als Studie darüber, wie Licht durch konkaves und konvexes Glas wandert.“

Die handgefertigte Leuchte, die sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden kann, wird im Laufe dieses Monats im Rahmen des Salone del Mobile ausgestellt.


Das in Madrid ansässige Designbüro Mayice Studio hat FILAMENTO entworfen, ein skulpturales Beleuchtungsstück, das aus einem einzigen Stück Glas mit einer Länge von mehr als 1 m besteht.  #ModerneBeleuchtung #LichtDesign

Fotografie von Pablo Gomez Ogando