Design · Februar 21, 2022 0


Michael Young hat einen neuen Stuhl entworfen, der vom Disco-Dekor der 1970er Jahre inspiriert ist

Designer Michael Young hat einen skulpturalen Sessel namens Roxanne entworfen.  Der Name des Stuhls, der für Gufram entworfen wurde, erinnert an Musik und Michael Youngs Leidenschaft für The Police in den 70er Jahren, während die Inspiration aus dem Disco-Dekor stammt.


Designer Michael Young hat für den italienischen Möbelhersteller Gufram einen skulpturalen Sessel namens Roxanne entworfen.

Inspiriert vom Disco-Dekor und Michael Youngs Leidenschaft für The Police in den 70er Jahren kombiniert Roxanne Ergonomie mit Technologie, um einen skulpturalen Sessel zu schaffen.


Designer Michael Young hat einen skulpturalen Sessel namens Roxanne entworfen.  Der Name des Stuhls, der für Gufram entworfen wurde, erinnert an Musik und Michael Youngs Leidenschaft für The Police in den 70er Jahren, während die Inspiration aus dem Disco-Dekor stammt.


Die Form des Stuhls besteht aus einer extrudierten Polyurethanform, die dann mit Stoff bezogen wird, was eine unendliche Anzahl von Farb- und Mustervariationen ermöglicht.


Designer Michael Young hat einen skulpturalen Sessel namens Roxanne entworfen.  Der Name des Stuhls, der für Gufram entworfen wurde, erinnert an Musik und Michael Youngs Leidenschaft für The Police in den 70er Jahren, während die Inspiration aus dem Disco-Dekor stammt.



Designer Michael Young hat einen skulpturalen Sessel namens Roxanne entworfen.  Der Name des Stuhls, der für Gufram entworfen wurde, erinnert an Musik und Michael Youngs Leidenschaft für The Police in den 70er Jahren, während die Inspiration aus dem Disco-Dekor stammt.