Kunst · Februar 22, 2022 0


Thomas Dambo kreiert Skulptur aus recyceltem Holz mit dem Namen „Troels The Troll“

Troels Der Troll von Thomas Dambo


Der Künstler/Designer Thomas Dambo hat in Horsens, Dänemark, eine skurrile Skulptur aus recyceltem Holz mit dem Namen Troels The Troll geschaffen.


Troels Der Troll von Thomas Dambo

Über das Projekt

„Troels The Troll“ ist eine Recycling-Skulptur, die Thomas Dambo für die Stadt Horsens im Rahmen ihrer „Feel Horsens“-Kampagne geschaffen hat, um die Stadt auf künstlerische und spielerische Weise zu erneuern. Troels ist nach Thomas‘ Assistent benannt und ist ein 5 Meter großer Troll, der eine Schaukel hält, die die einheimischen Kinder benutzen können.

Troels Der Troll von Thomas Dambo

Abgesehen von einem konstruierten Sparren im Inneren des Trolls, der die Schaukel hält, besteht die gesamte Skulptur aus Altholz, das von den lokalen Unternehmen Stark und Aage Oestergaard stammt. Das „Haar“ von Troels wird aus Pflanzen aus einem örtlichen Park hergestellt und in von Tagtomat entwickelten Urban-Gardening-Tanks gepflanzt.


Troels Der Troll von Thomas Dambo

Beim Bau der Skulptur bekam Thomas Dambo Hilfe von der örtlichen Handwerksschule Learnmark, die drei Zimmermannsschüler versorgte.

Troels Der Troll von Thomas Dambo


Troels Der Troll von Thomas Dambo

Troels Der Troll von Thomas Dambo


Troels Der Troll von Thomas Dambo